Rechtsanwalt Thomas Kümmerle

Fachanwalt für Strafrecht / Strafverteidigung, Unfallregulierung & Verkehrsrecht / Kanzlei Hoenig Berlin

Schlagwort-Archiv: Mängel

Rücktritt vom Fahrzeugkauf bei finanzierten Verträgen

In einem Klageverfahren hat sich das LG Berlin sehr eingehend mit der Frage beschäftigt, wie bei einem fianzierten Vertrag mit den gezahlten und den noch zu zahlenden Raten umzugehen ist und ob hinsichtlich künftiger Raten ein Freistellungsantrag zulässig sei.

LG Berlin, Urt. v. 18.05.2016, 13 O431/13

„In der Rechtsprechung der Instanzgerichte ist äußerst umstritten, in welcher Weise im Rahmen des Rücktritts bei finanzierten Verträgen mit der Forderung des vollständigen Kaufpreises bzw. der Freistellung in Bezug auf die noch an die finanzierende Bank gezahlten Raten durch den Kläger umzugehen ist. Mehr von diesem Beitrag lesen